Zweiter Simulator-Block

Wieder Wochenende, wieder nachts:

Simulator-Training.

Nachdem die ersten drei Sessions mit normalem Fliegen ohne viele Fehler und Störungenschon eher langweilig wurden, ging es jetzt am Wochenende weiter mit diversen Systemausfällen.

Motor kaputt, Hydrauliksysteme kaputt, Elektrik kaputt, Druckabfall, Rauch im Cockpit...

Was man alles so erleben kann, aber nicht möchte.

Und meine anfänglichen Bedenken bezüglich der Steuerung per Sidestick weichen auch ganz langsam, der Airbus lässt sich tatsächlich recht gut bewegen. 24 Stunden Training liegen jetzt hinter mir, nicht besonders viel für die vielen möglichen Fehler und Übungen, trotzdem fühle ich mich fast schon wohl im Cockpit.

mehr lesen 0 Kommentare

AIRBUS  A320  -  Erste Versuche

12 Stunden Simulatorzeit habe ich jetzt hinter mir. Ich fühle mich zwar im Cockpit nicht mehr fremd, aber der Simulator kommt mir vor wie gummigelagert. Die Sinneseindrücke beim Start und bei der Landung stimmen so gar nicht mit der Optik überein. Kommt mir zumindest so vor. Hoffentlich wird's im echten Flugzeug besser...

0 Kommentare

Computerbased  Training

Die erste Woche der Umschulung ist vorbei.

Computerbased Training (CBT) heißt die Devise. Stundenlanges Bildschirmgucken. Knöpfchen drücken.

Systeme des A320 lernen. Laaaangweilig...

Nächste Woche geht es weiter, wieder CBT und dazu "procedure trainer", ein halber Simulator, in dem die Arbeitsabläufe der Crew simuliert und erlernt werden können.

0 Kommentare

Musterberechtigung  A320

So, geht los.

 

Antreten zur Umschulung. Typerating Airbus A320.

Seit gut 13 Jahren fliege ich mit großer Begeisterung die Boeing B737-800. Hat mich nie überrascht und gaaaanz selten im Stich gelassen. Ein "ehrliches" Flugzeug, mit dem ich an vielen schönen und interessanten Orten der Welt war. Der Abschied fällt schon nicht ganz leicht.

mehr lesen 0 Kommentare